Objekt-Nr. JLGM4 Kombijagd auf Rauhfußvögel 2019

Diese Jagd wird teilweise als Pirschjagd mit Guide  und teilweise von getarnten Ansitzen aus betrieben, die in den Rauhfußvogelrevieren her- gerichtet werden. Sie werden von einem mit diesen Jagdformen erfahrenen Guide ausführlich darüber informiert wie Sie sich verhalten müssen, um zum Schuss zu kommen. An 2 Tage gehen Sie mit dem Guide auf Vogelpirsch. An den anderen Tagen  wird Ihnen einer der  Ansitze zugewiesen, in dem Sie am nächsten Morgen eine Stunde vor Morgengrauen sitzen müssen. Verschiedene Ansitze, in verschiedenen Revieren stehen zur Verfügung.

 

Kombijagd mit Guide  / Ansitz auf Rauhfußvögel

Preis pro Jäger  € 1454,- 

unverbindliche
Anfrage
verbindliche
Buchung

 

Im Preis eingeschlossen:

- 3 Tage Ansitzjagd.

- 2 Tage Jagd mit Guide

- Ausführliche Information wie die verschiedenen Jagdformen ausgeübt werden.

- 1 Stück Auer- oder Birkwild.

- Ausfuhrbescheinigung für das erlegte Wild.

- Staatliche Jagdkarte.** (Muss jeder Jäger bei der Jagd                                                                            mitführen).Auerhenne kurz nach der Dämmerung am Weg

- Eine Woche Unterkunft (7 Übernachtungen) in einem gemütlichem Ferienhaus mit Selbstversorgung, in der Nähe des Revierinhabers. (Ankunft Samstag, Abreise am darauf folgenden Samstag.)

- Unbegrenzter, freier Abschuβ von Schneehuhn, Rotfuchs, Schneehase, Baummarder. (Innerhalb der Jagdzeit)

 

Nicht im Preis eingeschlossen:

Zuzügliche Jagdtage über die gebuchten 5 Tage hinaus.

Zuzügliche Unterkunft über die gebuchte Woche hinaus.

Verpflegung. Sie verpflegen sich bitte selbst. Voll ausgestattete Küche vorhanden.

Die Waffeneinfuhrgenehmigung /  regeln, wenn gewünscht wir für Sie*.

Transport vom/zum Flugplatz. (kann jedoch geregelt werden, muss bei der Buchung angegeben werden.)

Trophäenvorbereitung für die evtl. Montage der Vögel.

 

Abschussgebühren für weitere Vögel:

Auerhahn      € 290,-

Auerhuhn      € 170,-

Birkhahn       € 140,-

Birkhuhn       €  93,-

Aus Schutzgründen nur eine Henne pro Jäger erlaubt!

*)    Ausgenommen die Gebühren

**)  Inkl. Gebühren

 

unverbindliche
Anfrage
verbindliche
Buchung

 
Diese Webseite verwendet Cookies - auch von Drittanbietern wie zum Beispiel Google. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.